Gedanken · 19. Februar 2020
Ich erwische mich dabei, dass ich wieder einen Schnitt entdeckt habe, den ich unbedingt nähen möchte. Das Foto, das mich dazu inspiriert hat (meist auf Instagram gesehen), landet im Ordner "Nähinspirationen" und ich beginne, mir vorzustellen, wie ich es fertig in meinen Händen halte und es von mir getragen wird. Dass schon fünf andere Projekte darauf warten, endlich angefangen zu werden, ignoriere ich einfach. So geht es mir seit diesem Jahr.
Utensilien · 16. Februar 2020
Heute möchte ich euch gerne meinen Nähplatz und meine Lieblingsutensilien zeigen, die ich nutze. Erst seit Januar habe ich einen richtigen Tisch, der groß genug ist.

Nähprojekte · 07. Februar 2020
Wie ihr sehen könnt, wurden aus den Stoffen, die ich euch im letzten Blogartikel gezeigt habe, diese hübschen Spitzenhöschen. Ich freue mich sehr über das Ergebnis! Bis vor Kurzem wäre ich von selbst nie auf die Idee gekommen, mir Unterwäsche selbstzunähen. Als ich aber dann zufällig den Instagrampost mit den blauen Panties von Blaue Seide gesehen habe, konnte ich gar nicht anders, als mir das Schnittmuster von Evie La Luve zu kaufen, das bei Etsy erhältlich ist.
Stoffe & Co. · 03. Februar 2020
Für mich ist es immer ein tolles Gefühl, Stoffpakete zu öffnen. Umso schöner, wenn es so liebevoll verpackt wurde. Diese Bestellung ist etwas besonderes, da ich zuvor noch nie einen Spitzenstoff gekauft oder vernäht habe.

Nähprojekte · 01. Februar 2020
Ich habe mich gefragt, worüber ich wohl in meinem ersten Blogeintrag am besten schreiben könnte. Und ich habe mich dazu entschlossen, euch mein Lieblingsprojekt des letzten Jahres zu zeigen (auch wenn es erst im November genäht wurde, aber das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss): Meinen Mantel Tiffany von The Couture in Camelfarben.