Nähprojekte · 17. Juli 2021
Ich hoffe, euch geht es gut und ihr konntet die (seltenen) warmen Tage genießen. In letzter Zeit hat man weniger von mir gehört, obwohl ich gar nicht so wenig genäht habe. Es sind einige Geschenke entstanden und ich habe lange an einem Bikini gearbeitet, der in einem Kurs von Vikisews angeboten wurde. Daher freue ich mich ganz besonders über diesen Blogpost, da ich euch nun mein Kleid zeigen kann, mit dem ich sehr zufrieden bin und an einem meiner Lieblingsorte in Österreich fotografiert...
Nähprojekte · 02. Juni 2021
Heute möchte ich euch schon mein zweites Kleidungsstück von meinen Nähplänen zeigen: Den cropped Blazer Nancy von Vikisews. Und da bis zuletzt nur wenig sommerliche Temperaturen herrschten, konnte ich ihn bereits im Büro tragen und ich kann sagen, dass er den "Tragetest" bestanden hat. Ich fühle mich sehr wohl darin und auch nach einem 8,5-Stunden-Arbeitstag knittert er nicht und sieht aus wie gerade eben angezogen.

Nähprojekte · 26. Mai 2021
Nachdem ich euch vor gut einem Monat von meinen Nähplänen erzählt habe, kann ich euch endlich erste Ergebnisse zeigen. Beginnen möchte ich mit meinem Kleid Viki von Vikisews.
Nähpläne · 25. April 2021
Hallo ihr Lieben! Ich habe mir mal spontan überlegt, euch etwas von meinen Nähplänen zu erzählen. Oft plane ich immer erst nur ein Projekt und es ist selten, dass ich eine längere Liste habe. Heute kann ich euch aber schon vorab drei Schnitte zeigen und die Materialien, die ich dazu brauche und welche ich plane zu nehmen. Das Meiste ist auch schon bestellt. Alle Schnitte sind von Vikisews.

Nähprojekte · 18. April 2021
Eigentlich war mein erster Satz der, dass ich mich über die aktuellen warmen Temperaturen freue. Das war aber vor 2,5 Wochen, als ich begonnen habe, den Blogpost zu schreiben. Leider konnte ich ihn nicht beenden (mich hat leider das Coronavirus erwischt..), daher fange ich noch mal neu an. Inzwischen ist es wieder kühler und ich sehne mich nach dem Frühlingswetter, damt ich endlich wieder dieses Kleid tragen kann. Auf Instagram habe ich euch am Nähprozess teilhaben lassen, wenn auch nicht...
Nähprojekte · 25. März 2021
Ohje, ich bin einen Monat zu spät dran mit diesem Post. Die Bluse Justine von Apolline Patterns habe ich bereits Ende Februar fertig genäht und möchte sie euch heute genauer zeigen. Aktuell arbeite ich schon an einem Kleid für den Frühling, an dem ich bereits seit zwei Wochen nähe. Aber dazu in einem neuen Blogpost mehr.

Nähprojekte · 21. Februar 2021
Nachdem mein letztes Projekt nicht sehr winterlich war, melde ich mich heute mit einem Mantel zurück! Er ist ein echter Hingucker bei diesem tristen Wetter (nächste Woche wird es aber bei uns wärmer!) und ein guter auffälliger Kontrast zum schlichten Schnitt.
Nähprojekte · 19. Januar 2021
Als wir vor zwei Jahren nach Österreich gezogen sind, war es im tiefsten Winter und es hat so geschneit, wie ich es sonst nicht kannte. Ich bin kein Fan, aber die Schneelandschaften sind wirklich toll anzusehen. Die Kulisse habe ich also genutzt, um Bilder von meinem neuen Kleid zu machen :).

[Click here for the english version] Zuerst einmal wünsche ich Euch ein frohes neues, gesundes und kreatives Jahr 2021! Passend zu meinem letzten Projekt 2020 (Bluse Lola von Apolline Patterns) gibt es heute den dritten Teil der Blogreihe "Aus dem Nähkästchen plaudern mit..". Auf der Suche nach schönen französischen Schnittmustern kommt man nicht umhin, auf Apolline Patterns zu stoßen, einem erst in 2019 gegründeten Label von Estelle. Die 30 Jahre junge Pariserin entwirft, zeichnet und...
In der Nähszene Russlands wird wahrscheinlich jeder dieses Schnittmusterlabel kennen und ich glaube auch hier im deutschsprachigen Raum trauen sich inzwischen immer mehr Leute an die Schnitte ran. Viele, die meinen Blog lesen und mir auf Instagram folgen, wissen, dass ich ein sehr großer Fan von Vikisews bin. Es ist das Label, von dem ich die meisten selbstgenähten Kleidungsstücke habe und von dessen Qualität und Gelingsicherheit ich sehr überzeugt bin. In dieser zweiten Ausgabe der...

Mehr anzeigen